Programm

Unsere Berliner Weiber mit Schuss spiegeln unter anderem das Geheimnis der Frauen der Goldenen 20er wider. Auf überaus charmante und ironische Art und Weise werden sämtliche mehr oder weniger pathologischen Abgründe und Schwächen der Frauen eindrucksvoll dar­gestellt, umhüllt von einem Hauch von Glamour.

Jedes einzelne Berliner Weib hat einen ausgeprägten anderen "Schuss": Da gibt es das Lieschen, das vor lauter Schuldgefühlen mondsüchtig wird, eine verklemmte Sekre­tärin mit Wahn­vorstellungen, die eifersüchtige Erna, die mordende Jenny, eine bedrohlich verträumte Diva mit angsteinflößenden Lastern und so manche verwöhnte Möchtegernschlampe.

Sie alle werden uns nicht nur stimmlich vorgestellt von Kiki, die sich selbst ob der Vielfalt ihrer Persönlichkeiten kaum noch wiederfindet. Kiki wird standesgemäß von einer mäßig bis fort­geschritten skurrilen Person namens Frau Gong auf den Tasten begleitet, der es glücklicherweise unmöglich ist, ihre ebenfalls abgrund­tiefen Gedanken in Worte zu fassen...

GesangMonique Kluge
KlavierInga Löchter
IdeeMonique Kluge, Axel Gebauer
BühnenbildAxel Gebauer
KostümeMonique Kluge, Inga Löchter
Dank anReinhild Kuhn

Wir spielen von kurzen Einlagen bis hin zum abendfüllenden Programm auf allen Bühnen, auf denen man Kleinkunst gerne sieht, sowie auf Galas, Festivals, privaten Festen...