Wir über uns

Inga Löchter

Die Berliner Pflanze Inga Löchter fing schon kurz nach ihrer Geburt 1977 an, das Klavier zu bearbeiten, und hörte nie wieder damit auf. Sie absolvierte das musikbetonte Händel-Gymnasium im Friedrichshain und studierte Musikwissenschaft, Psychologie und Anglistik. Wenn sie nicht gerade Frau Gong ist, hilft sie Groß und Klein bei der Suche nach den richtigen Tönen und Tasten und wendet sogar ihr hoch studiertes theoretisches Wissen im Kreise mehr oder weniger seriöser Musiker an.

Monique Kluge

Monique Kluge ist Kiki, sie kam 1974 mit dem Vorsatz auf die Welt, einmal auf der Bühne zu stehen. Zunächst nahm sie nur ihre Geige dorthin mit und wurde prompt mit Diplomen überhäuft. Als freiberufliche Barockgeigerin und in anderen seltsamen Berufen spielt sie in verschiedenen Orchestern, gewöhnt Kindern das Kratzen auf der Geige ab und bastelt mit ihnen lustige Walnuss­kastagnetten. Heute nimmt sie alles Mögliche mit auf die Bühne und kann es sogar in Verbindung mit Gesang und Schauspielkunst verwenden, um mit Kiki & Frau Gong den Spuren der Dietrich, der Lenya und der Ebinger zu folgen.